Direktkontakt

Was können wir für Sie tun?

Zeppelin AIS

Formular

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Teleskopstapler-Bedienerschulung

nach DGUV Grundsatz 308-009.

Der Teleskopstapler ist durch seine Flexibilität ein Multitalent. Er kann laden, stapeln, heben und ist in verschiedenen Bereichen einsetzbar. Unsere Teleskopstapler-Schulung nach DGUV Grundsatz 308-009 beinhaltet die

Grundschulung 1 (20 UE)
mit veränderlicher Reichweite im Anwendungsbereich der DIN EN 1459-1 (starrer Aufbau, Gabelzinken, Ladeschaufel, Lasthaken). Sie besteht aus einem Teil Theorie und endet mit einer praktischen Abschlussprüfung.

Zusatzqualifikation 2a (10 UE)
ROTO mit Kranbetrieb im Anwendungsbereich der DIN EN1459-2 (drehbarer Oberwagen). Sie besteht aus einem Teil Theorie und einem Teil Praxis und endet mit einer praktischen Abschlussprüfung. Vorrausetzung für die Zusatzqualifikationen: die Grundschulung muss erfolgtim Vorfeld erfolgreich abgeschlossen worden sein!

Zusatzqualifikation 2b (10 UE)
BÜHNE mit veränderlicher Reichweite. Dieses Modul besteht aus einem Teil Theorie und einem Teil Praxis und endet mit einer praktischen Abschlussprüfung.

Flyer Teleskopstapler-Bedienerschulung

DGUV V308-009_teleskopstapler_2022.pdf (583,2 KiB)

Termine auf Anfrage

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.